Sofortkredit mit online Entscheidung

  • Online Kreditentscheidung
  • Sehr schnelle Auszahlung
  • niedrige Zinsen auch bei hoher Kreditsumme
Jetzt beantragen

Top Zinsen - ideal für Jedermann

  • Ideal für Kleinkredite
  • Mehrfacher Testsieger
  • Immer schnelle Kreditauszahlung möglich
Jetzt beantragen

Günstige Kredite durch sorgfältige Recherche erlangen!

Wer einen günstigen Kredit benötigt, hat es in der eigenen Hand die richtigen Recherchen zu tätigen, um das bestmöglichste Angebot zu finden und nutzen zu können. Kredite werden zur Genüge geboten, doch die Zinsen und die mit den Krediten einhergehenden Vertragsbedingungen unterscheiden sich oft erheblich. Wer wie vor Jahren noch üblich, einfach zur Hausbank geht, wählt zwar den einfachsten und bequemsten Weg, wird aber mit Sicherheit keinen wirklich günstigen Kredit bekommen.

Günstige Kredite können Filialbank schon aus offensichtlichen Gründen kaum bieten. Mietarbeiter und Standortkosten verursachen Fixkosten, die sich letztendlich auch auf die Konditionen von Krediten oder Konten niederschlagen. Wer darauf hofft als langjähriger Kunde einer Filialbank besonders günstige Kredite offeriert zu bekommen, hat leider oft das Nachsehen.

Wirklich attraktive Kredite bieten in der Regel immer die Direktbanken. Diese bieten die Produkte online an und sparen sich auf diesem Weg hohe Kosten. Nutznießer dieses kleinen Kostenapparats ist im Endeffekt der Kreditnehmer, der niedrige Zinsen erwarten darf.

Kreditvergleich der Schlüssel zum günstigen Kredit!

Online gibt es zahlreiche Portale, die mit mehr oder weniger seriösen Kreditvergleichen den Weg zum günstigen Kredit ermöglichen möchten. Wichtig beim Vergleichen ist es, die verschiedenen Zinssätze und Kreditbedingungen genau zuordnen zu können und deren Bedeutung zu kennen.

Zinsen: Grundsätzlich wichtig um Kredite vergleichbar zu machen, ist zum einen der effektive Jahreszins und zum anderen der Nominalzins. Der effektive Jahreszins beinhaltet alle anfallenden Kosten und bezieht hierbei auch Kontoführungsgebühren und Bearbeitungsentgelte  ein.

Verwendungszweck: Der Verwendungszweck muss bei der Nutzung der meisten Kreditrechner angegeben werden. Auch unser Kreditrechner muss mit dieser Information gefüttert werden, da von dieser Information zum Teil auch die Zinsen abhängig sind.

Kreditlaufzeit: In jedem Vergleich spielt die geplante Kreditlaufzeit eine elementare Rolle. Extrem wichtig ist hierbei eine umsichtige Planung und die korrekte Wahl der Laufzeit. Wird die Kreditlaufzeit unnötig großzügig gewählt, zahlt der Kreditnehmer Zinsen, die ihm erspart bleiben hätten können. Wird die Kreditlaufzeit allerdings kurz gewählt, werden die monatlichen Raten teurer. Treten nun finanzielle Engpässe auf und die Tilgung kann nicht bedient werden, werden ehemals günstige Kredite schnell zu einem außerplanmäßig teurem Investment.

Gute Bonität gilt als Voraussetzung für einen günstigen Kredit!

Die Zinssätze die ausschlaggebend für die Kosten eines Kredits sind, hängen untrennbar mit der Bonität des Kreditnehmers zusammen. Auffälligkeiten bei der Schufa wirken sich extrem negativ auf Zinssätze aus und machen einen günstigen Kredit nahezu unmöglich.

Der Großteil der Kreditvergleiche im Internet, rechnet die Beispielzinsen anhand einwandfreier Bonität aus. Angezeigt wird also der „Best Case“ Zinssatz, der aber für den Großteil der Kreditnehmer nicht erhältlich sein wird. Denn nur ein sehr kleiner Teil der deutschen Bevölkerung darf von einer idealen Bonität ausgehen.

Dieser Makel macht die Vergleichbar der Kredite wieder umso schwieriger. Die Ergebnisse vieler Vergleiche sind durch den Idealzinssatz nicht aussagekräftig. Einige Vergleiche ermöglichen es allerdings, zu erweiterten Vergleichsbedingungen nach günstigen Krediten zu suchen. Genauere Zinssätze können dann zum Beispiel ermittelt werden, wenn der potentielle Kreditnehmer sich nur Angebote von bonitätsunabhängigen Krediten zeigen lässt. Diese Zinssätze gelten dann für jeden Kunden, unabhängig vom eigenen Einkommen.

Zur Erleichterung der Kreditauswahl, wurde vor kurzem der repräsentative Zinssatz eingeführt. Dieser soll Banken daran hindern, mit Zinssätzen zu werben, die für den Großteil der Interessenten nicht erhältlich sind. Der repräsentative Zinssatz verpflichtet Banken dazu, das Kreditbeispiel so zu wählen, dass 2/3 aller Antragsteller die Beworbenen oder bessere Konditionen tatsächlich auch erhalten. Bietet der bemühte Vergleich diese Option, ist ein perfekter Vergleich und damit der Weg zu günstigen Krediten möglich.

iStock_000001999905XSmallSondertilgungen kein Argument mehr!

Noch immer werben diverse Bankhäuser mit kostenfreien oder günstigen Sondertilgungen für ihre Kredite. Doch neue Gesetze ermöglichen für den Kreditnehmer eine Kreditkündigung ohne Fristen und zu jeder Zeit. Banken dürfen in diesem Fall lediglich eine Vorfälligkeitsentschädigung von 1 % des Ablösesaldos berechnen.

Besteht bei einem Kredit eine Restlaufzeit, darf die von der Bank geforderte Entschädigung nicht höher als 0,5 % des abgelösten Betrags betragen. Durch diese Gesetze ist eine vorzeitige und außerplanmäßige Tilgung kein schlagkräftiges Argument mehr.

Interessanter ist zum Beispiel das Bearbeitungsentgelt, welches das Bankhaus für den Ratenkredit veranschlagt. Diese Gebühren bewegen sich zwischen 1 – 3,5 % und werden von nahezu jeder Bank veranschlagt. Diese Gebühren machen den effektiven Jahreszins so wichtig, denn in diesem Betrag sind solche Entgelte gesetzlich vorgeschrieben schon eingerechnet.  Wird der Kredit früher beendet, ist die Zusammensetzung des effektiven Jahreszinses sehr wichtig. Denn durch hohe Bearbeitungsgebühren können hohe Kosten auch ohne Vorfälligkeitsentschädigung entstehen.

Günstige Kredite nur ohne Restschuldversicherung möglich!

Mitarbeiter von Banken sind immer sehr daran interessiert, zum Kredit noch eine Restschuldversicherung zu verkaufen. Doch diese Versicherung, die die Kreditzahlungen im Falle von Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit gewährleistet, ist sehr teuer. Durch monatliche Versicherungsraten werden günstige Kredite unnötig teurer. Da die Versicherungsprämie häufig sogar günstiger ist als der gesamte Zinsbetrag bei einem günstigen Kredit, sollte man wenn keine Notwendigkeit besteht von solch einer Police absehen.